Welt : Lebenslange Haft für Kannibalen gefordert

-

(dpa). Der „Kannibale von Rotenburg“ soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft wegen Mordes lebenslang in Haft. Die Verteidigung plädierte auf Tötung auf Verlangen, worauf höchstens fünf Jahre Haft stehen. Das Urteil wird am Freitag verkündet. „Alles was ich getan habe, bereue ich sehr“, sagte der Angeklagte in seinem Schlusswort. Auch wenn seine Fantasien ihn weiter verfolgten, wolle er keinen Menschen mehr töten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar