• Legionellen im Flugzeug: Geringer Druck verhindert jedoch Übertragung der Bakterien

Welt : Legionellen im Flugzeug: Geringer Druck verhindert jedoch Übertragung der Bakterien

Rainer W. During

Erstmals sind jetzt auch im Wassersystem an Bord eines Flugzeuges Legionellen festgestellt worden. Sie wurden bei einer freiwilligen Routinekontrolle in einem Boeing-Jet entdeckt, teilte die niederländische Luftverkehrsgesellschaft KLM mit. Obwohl für die Passagiere keine Gefahr bestand, hat das Unternehmen an Luftfahrt- und Gesundheitsbehörden sowie Flugzeughersteller appelliert, entsprechende Untersuchungen amtlich vorzuschreiben.

Die festgestellte Anzahl der Legionellen habe über dem zulässigen Normalwert gelegen, sei aber zu gering gewesen, um eine tatsächliche Gefahr für Passagiere und Besatzungsmitglieder darzustellen, so KLM. Der geringe Druck in den Systemen verhindere außerdem eine Übertragung der Bakterien.

Die Legionellen - sie können eine schwere Lungenentzündung auslösen - können in allen Leitungssystemen auftauchen, deren Temperatur eine Vermehrung zulässt, sagte Hermann Fromme von der Berliner Gesundheitsverwaltung. Eine Infektionsgefahr bestehe jedoch nur durch das Einatmen von Dampf, Dunst oder feinen Tröpfchen in der Luft, wie sie beim Duschen entstehen.

An Bord aller KLM-Maschinen wird die Wasserqualität regelmäßig kontrolliert, obwohl es dafür bisher keine gesetzlichen Vorschriften gibt, teilte die Fluggesellschaft mit. Seit in jüngster Zeit auch in den Niederlanden in unterschiedlichen Einrichtungen am Boden wiederholt ein Befall festgestellt wurde, gehört auch der Legionellentest dazu. Jedes verdächtige Wassersystem wird sofort gereinigt und desinfiziert.

"Wir kennen das Thema nicht", sagte Lufthansa-Sprecher Thomas Jachnow auf Anfrage. Auch in den Flugzeugen der deutschen Luftverkehrsgesellschaft werde die Wasserqualität regelmäßig überprüft, bisher habe es aber keine Beanstandungen gegeben. Auch beim Luftfahrt-Bundesamt war das Legionellen-Problem bisher noch nicht bekannt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben