Welt : Lehrer verfasste Skandal-Text zu Erfurt

NAME

Hilpoltstein (dpa). Einem Englischlehrer aus dem mittelfränkischen Hilpoltstein droht wegen eines selbst verfassten Skandal-Textes zur Bluttat von Erfurt die Suspendierung. Kurz nach dem Amoklauf mit 17 Toten hatte der 58-Jährige eine 8. Klasse einen Text übersetzen lassen, in dem dazu aufgerufen wird, Lehrer zu töten. Das Kultusministerium bestellte den Lehrer am Freitag zu einem Gespräch ein.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper testen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar