Leichenfund : Leichen auf Containerschiff

Bei Entladearbeiten auf einem Containerschiff im Hamburger Hafen sind zwei männliche Leichen gefunden worden. Die Beamten des Landeskriminalamtes übernahmen die Ermittlungen und ordneten eine Obduktion an, um die Todesursache zu klären.

Hamburg - Die Leichen waren im Abstand von zwei Stunden in zwei verschiedenen Ladeluken des Schiffs entdeckt worden, teilte die Polizei mit. Die Identität der Toten ist noch nicht geklärt.

Das Containerschiff hatte laut Polizei Bananen geladen. Es kam aus Kolumbien über Costa Rica und Lissabon in den Hamburger Hafen. Nach den Leichenfunden an Bord durchsuchte die Polizei das Schiff, um einen Drogenhintergrund auszuschließen. Die Durchsuchung und die Ermittlungen dauerten am Abend an. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben