Welt : Lena singt „Taken by a Stranger“

Foto: dapd
Foto: dapdFoto: dapd

Köln - Mit dem Lied „Taken By A Stranger“ wird Lena Meyer-Landrut am 14. Mai für Deutschland beim Eurovision Song Contest in Düsseldorf antreten. Die ARD-Fernsehzuschauer wählten die Elektropop-Nummer am Freitagabend aus sechs Liedern aus. Stefan Raab und seine beiden Mitjuroren Barbara Schöneberger und Adel Tawil hatten sich geschlossen für „Taken By A Stranger“ eingesetzt. Raab meinte, die Elektropop-Nummer habe das gewisse Etwas. „Das ist im Prinzip ’n Krimi, das ist das moderne ,Peter und der Wolf’“, sagte er.

Ungewöhnlich scharf hat Raab seine Idee von Lenas Titelverteidigung beim Grand Prix verteidigt. „Wir haben sehr, sehr gute Chancen“, versicherte der 44-jährige Entertainer der „Süddeutschen Zeitung“. Dass Lenas Alleingang bei „Unser Song für Deutschland“ so niedergemacht werde, liege an den Journalisten: „Die drehen durch.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben