• Leserdebatte: Eisglätte auf den Straßen - Wie sieht es in anderen Städten aus?

Leserdebatte : Eisglätte auf den Straßen - Wie sieht es in anderen Städten aus?

Der Winter hat die Berliner fest im Griff - leider auch Gehwege. Fußgänger rutschen, schlittern, stürzen. Die Krankenhäuser melden offene Knochenbrüche. Haben andere Städte bessere Strategien gegen den spiegelglatten Untergrund?

von
Glaette
Glatte Gehwege. Barfuß laufen könnte helfen. -Foto: dpa

BerlinBei der Diskussion um Schlaglöcher und Straßenschäden haben uns die User darauf hingewiesen, dass die Situation als Fußgänger dramatisch ist. Vor vielen Häusern wird ärgerlicherweise nicht geräumt. Wir haben die Anregungen unserer User gerne aufgegriffen.

Berliner weichen auf besseres Schuhwerk aus, behelfen sich mit Spikes oder landen auf den Vierbuchstaben. Das Ordnungsamt prüft beanstandete Wege und versucht dann, den Eigentümer oder den von ihm beauftragten Winterdienst zu erreichen. Zur Not wird ein Sonderteam der BSR rausgeschickt. Die Situation scheint sich trotzdem nicht zu verbessern.

Auf den eisglatten Straßen und Gehwegen sind viele Fußgänger bereits schwer gestürzt. Im Klinikum Benjamin Franklin in Steglitz seien allein am Wochenende 108 Patienten behandelt worden, die auf dem Eis ausgerutscht waren, sagte eine Charité-Sprecherin. Im Unfallkrankenhaus in Berlin-Marzahn wurden seit Freitag rund 250 Unfallpatienten nach Stürzen eingeliefert, mit zum Teil schweren Verletzungen, wie eine Sprecherin sagte.

Die Grünen werfen dem Senat bei der Glättebekämpfung „völliges Versagen“ vor. Weder der Senat noch private Grundstücksbesitzer kämen ihrer Verpflichtung nach, die Gehwege zu räumen, kritisierte Verkehrsexpertin Claudia Hämmerling.

Winter in Berlin
316606_0_619d5594.jpgWeitere Bilder anzeigen
1 von 143Foto: dpa
22.02.2010 13:26Die Straßen sind bedeckt vom Schnee. -


Aber ist Berlin ein Einzelfall? Wie sieht es in anderen Städten aus? Sind dort die Straßen geräumt? Ist der Winter in anderen Regionen nicht so hart? Kommt man in Frankfurt, München oder Hamburg ohne Prellungen und blaue Flecke zu Supermarkt und Bäcker? Wir wollen gerne vergleichen, wie das Winter-Chaos im Vergleich zu Berlin bewältigt wird.

Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen! 

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben