Welt : Letztes Aufgebot

Die Brautjungfern weit über 50, der Trauzeuge ein Megastar der 80er, die Braut im vierten Ehe-Frühling: Liza Minnelli hat am Samstag mit Freunden aus der guten alten Zeit des Showbusiness ihre Hochzeit mit dem Produzenten David Gest gefeiert. Nach dem Jawort tanzte die 56-jährige Braut vor Freude am Altar und warf beim Verlassen der Kirche übermütig ihren Brautstrauß in die Menge der kreischenden Fans. Dem "Cabaret"-Star konnte man das Glück nicht nur an den Augen ablesen: "Das war die kussreichste Hochzeit, die ich je gesehen habe. Die beiden konnten gar nicht mehr aufhören", sagte die Klatschkolumnistin Liz Smith, die ebenfalls zur Hochzeitsgesellschaft gehörte. Gest soll so verliebt gewesen sein, dass er die Braut nicht aus den Augen ließ.

Die Gästeliste liest sich mit mehr als 200 prominenten Namen wie ein "Who is Who" der Showbranche - der vergangenen Jahrzehnte. Sie alle zeigten den Kameras stolz ihre gelifteten Gesichter.

Michael Jackson war als Trauzeuge geladen. Ihm haben Minnelli und Gest ihr Glück zu verdanken: Sie hatten sich erst im vergangenen September beim Konzert zu Jacksons 30-jährigem Bühnenjubiläum im Madison Square Garden kennen gelernt. Zu Beginn der Hochzeitszeremonie half Michael Jackson sogar die Schleppe zu tragen, bis sich eine der 15 schwarz gekleideten Brautjungfern ihres Auftrags besann. Dazu gehörten neben anderen Elizabeth Taylor und Mia Farrow.

Liz Taylor als Brautjungfer

Altstars wie Diana Ross, Luther Vandross und Elton John waren ebenso gekommen wie die Hollywood-Größen Lauren Bacall, Michael und Kirk Douglas und Anthony Hopkins. Auch Musical-Komponist Andrew Lloyd Webber und Milliardär Donald Trump wollten sich das "wichtigste soziale Ereignis New Yorks" nicht entgehen lassen. "Es war eine der aufregendsten Hochzeiten, bei der ich jemals eingeladen war", sagte Schauspieler Mickey Rooney.

Ein Meer von roten Rosen schmückte die protestanische Marble Collegiate Kirche aus weißen Steinen, in der sich die beiden Liebenden die Hand fürs Leben reichten. Die Braut, die seit ihrer Hüftoperation vor einem Jahr sehr viel Gewicht verloren hat und sichtlich erholt wirkte, trug ein weißes Designerkleid von Bob Mackie und nach der Zeremonie einen bodenlangen weißen Pelzmantel darüber. Gest war in einen dunklen Smoking gekleidet. Nathalie Cole sang den Klassiker "Unforgettable" für das Brautpaar. "Ich bin so glücklich wie noch nie", hatte Minnelli vor der Hochzeit erklärt.

Eine Limousine fuhr das frisch getraute Ehepaar zur Hochzeitsfeier im Regent Hotel an der Wallstreet im Süden Manhattans. Dort spielte ein riesiges Orchester bis in die Nacht für die illustre Gästeschar in einem mit Halbmond und glitzernden Sternen geschmückten Ballsaal. Al Green sang zur Ankunft "Me And Mrs. Jones". Auch andere Uralt-Stars wie Gloria Gaynor, die Pointer Sisters, Shaggy und Dionne Warwick gaben Showeinlagen.

Minnelli hatte sich nach einem Bericht der "New York Daily News" umgezogen und trug jetzt ein knielanges, rotes Pailletten-besetztes Kleid. Zusammen mit Gest schnitt sie die neunstöckige Hochzeitstorte mit echten und essbaren Rosen an, auf der eine lebensechte Nachbildung des Paares thronte. Es gab Filet Mignon mit Spargel. Spargel ist in New York eine Sensation. Es gibt den Europa-Import nur in altem, dünnem, verschrumpeltem Zustand, kostet horrende Summen und ist der Hit bei Einladungen.

Sowohl die Trauung in der Kirche als auch die Feier fanden hinter fest verschlossenen Türen statt. Minnelli hatte die Exklusivrechte zuvor an das britische Klatschmagazin "OK!" verkauft, wie die "New York Times" berichtete. Nach dem Hochzeitsrummel wollten die beiden Frischvermählten ihre Flitterwochen im fernen Thailand genießen. Danach geht es für Liza Minnelli wieder auf die Bühne: Im April kommt sie für vier Shows nach London; weitere geplante Europa-Konzerte unter anderem in Deutschland hatte sie vergangene Woche abgesagt.

Für Minnelli ist es bereits die vierte Ehe, für ihren acht Jahre jüngeren Partner die erste. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere war Minnelli mit dem Entertainer Peter Allen verheiratet (1967-72), danach mit dem Produzenten Jack Haley (1974-79). Die Ehe mit dem Bildhauer Mark Gero (1979-92), die vor zehn Jahren geschieden wurde, hielt am längsten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben