Welt : Leute: Andie MacDowell will wieder heiraten und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Der afrikanische Erzbischof Emmanuel Milingo hat das Ultimatum des Vatikan abgelehnt, sich von seiner Frau zu trennen und seine Verbindung zur Moon-Sekte zu lösen. "Ich will weiter zur katholischen Kirche gehören und von dieser als verheirateter Erzbischof akzeptiert werden", sagte Milingo bei einer Pressekonferenz in Washington. Trotz der Drohung des Vatikan, ihn zu exkommunizieren, wenn er nicht bis zum 20. August die gestellten Bedingungen akzeptiere, werde er an seiner Ehe und an seiner Beziehung zur Moon-Sekte festhalten, betonte Milingo. Er habe nicht die Absicht, Priester oder Bischöfe zu weihen.

Die Schah-Tochter Prinzessin Leila Pahlavi (31) hat vor ihrem Selbstmord im vergangenen Monat drei Rezepte für Schlafmittel vom Tisch ihres Arztes in London gestohlen. Damit konnte sie sich Hunderte von Tabletten beschaffen, berichteten am Donnerstag "Times" und "Daily Telegraph". Der richterliche Beamte zur Untersuchung der Todesursache, Paul Knapman, hat nun angeordnet, die Praktiken des Arztes zu überprüfen. Die jüngste Tochter des 1979 gestürzten Schahs war Anfang Juni in einer Hotelsuite in London tot aufgefunden worden. Nach Presseberichten hatte sie sich mit einem Mix aus Schlafmitteln und Kokain das Leben genommen.

Die kanadische Pop-Sängerin Celine Dion und ihr Mann Rene Angelil haben den gemeinsamen Sohn Rene-Charles am Mittwoch in Montreal taufen lassen. Der erste und bislang einzige Nachwuchs des Paares war vor sechs Monaten geboren. Die Taufe wurde bei einer privaten Feier in Montreals Basilika Notre-Dame vollzogen.

Die Schauspielerin Andie MacDowell will wieder heiraten. Die 43-Jährige, die in erster Ehe mit dem Architekten und Ex-Dressman Paul Qualley verheiratet war, möchte ihren Jugendfreund Rhett Hartzog im November das Ja-Wort geben. MacDowells Zukünftiger ist Juwelier in Atlanta.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben