Welt : Leute: Angelina Joplie verlangt Treue und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Die US-Schauspielerin Angelina Jolie droht ihrem Mann Billy Bob Thornton harte Strafen an, wenn er fremdgeht. "Wenn ich erfahren sollte, dass er mich betrügt, lege ich Rasierklingen ins Bett", sagte die 26-Jährige. Außerdem würde sie ihn "windelweich" schlagen. Sie und ihr Mann brauchten sich gegenseitig, um zu überleben, sagte Jolie, die vom 28. Juni an in " Lara Croft: Tomb Raider" in Deutschland zu sehen sein wird. "Bis ich ihn kennen gelernt habe, habe ich mich nie wirklich von einem anderen Menschen verstanden gefühlt - nicht einmal körperlich."

Alt-Bundespräsident Roman Herzog (67) will seine neue Partnerin Alexandra von Berlichingen (60) auch kirchlich heiraten. Nur dies entspreche seinen Vorstellungen der Ehe, sagte Herzog der "Bunten". "Eine nur auf dem Standesamt geschlossene Ehe ist mittlerweile so leicht zu beenden, dass ich meiner Frau jedenfalls strengere Maßstäbe versprechen möchte." Der Hochzeitstermin wird geheim gehalten, da sich das Paar ohne Fotografen das Ja-Wort geben will. Herzogs Frau Christiane war im Juni letzten Jahres einem Krebsleiden erlegen. Seine neue Partnerin ist auch verwitwet, ihr Mann Götz von Berlichingen war 1992 gestorben. Den Heiratsantrag habe er seiner neuen Partnerin am Telefon gemacht, sagte Herzog. Dabei sei ihr vor Überraschung der Hörer aus der Hand gefallen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar