Welt : Leute: Anne Heche hat geheiratet

Anne Heche, amerikanische Schauspielerin und langjährige Partnerin von Kollegin Ellen DeGeneres, hat in Los Angeles geheiratet. Sie gab dem Kameramann Coleman Laffoon das Jawort, den sie während einer Dokumentation über DeGeneres kennen gelernt hatte. Heche und DeGeneres hatten vor einem Jahr nach dreijähriger Partnerschaft ihre Trennung bekannt gegeben.

Jerry Hall, Ex-Frau von Mick Jagger, ist immer noch verbittert. Mick sei "schrecklich unausgeglichen, geizig, grausam, frauenfeindlich und sexsüchtig", sagte sie dem "Daily Express", in dem sie gleichzeitig ihr "freundschaftliches Verhältnis" zu ihm hervorhob. In der Endphase ihrer Ehe sei das ganz anders gewesen. Da habe er sie ständig vor den Kindern runtergemacht. Die Folge: "Sie haben sich über mich lustig gemacht und jeden Respekt vor mir verloren." Seit der Scheidung habe sich das glücklicherweise wieder geändert. Sie beschwerte sich unter anderem darüber, dass Jagger nie seine Kreditkarte herausgerückt habe. Ihr eigenes Vermögen wird auf über 100 Millionen Mark geschätzt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar