Welt : Leute: Der jüngste Mount-Everest-Bezwinger und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Ein 16-jähriger Schüler aus Nepal ist der bislang jüngste Mount Everest-Bezwinger aller Zeiten. Nach Angaben seines Sponsors vom Donnerstag erreichte Temba Tsheri am Mittwoch den mit rund 8850 Metern höchsten Berg der Welt. Es war bereits Tsheris zweiter Versuch, das Dach der Welt zu besteigen. Im vergangenen Jahr musste er nur 22 Meter vor dem Gipfel umkehren, weil er unter Schneeblindheit und Erfrierungen litt.

Uma Thurman (31), Hollywood-Star hat lange auf der "Überholspur" gelebt. Sie habe großen Spaß daran gehabt, sich gehen zu lassen, und es "ziemlich wild getrieben", sagte sie der Zeitschrift "Für Sie". "Ich habe mich fast ausradiert, so intensiv habe ich gelebt." Über ihre erste, kurze Ehe mit Gary Oldman berichtete die Schauspielerin, sie sei damals 18 Jahre alt gewesen, Oldman 30. "Ich weiß nicht, welcher Teufel mich geritten hatte, ihn überhaupt zu heiraten." Es sei eine harte Zeit für sie gewesen, in der sie einen Teil ihrer Freiheit und Identität als Frau verloren habe. Ihr jetziger Lebenspartner Ethan Hawke sei sehr liebevoll. Sie hätten beide die gleiche Wellenlänge. "Sollte unsere Ehe einmal scheitern, bin ich der Grund dafür, garantiert nicht er."

TV-Moderator Günther Jauch (44) ist nach Ansicht vieler Deutscher besonders schlau. Das geht aus einer Umfrage der Gesellschaft für Gehirntraining (GfG) in Erlangen hervor. Wie die GfG am Mittwoch mitteilte, wurden insgesamt 2000 Personen gefragt, welche der in Deutschland lebenden Personen sie geistig für besonders fit halten. Dabei sei am häufigsten der Name des Quiz- Masters ("Wer wird Millionär?") und Journalisten Jauch gefallen. Auf Platz zwei und drei folgten Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) und Entertainer Thomas Gottschalk.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben