Welt : Leute: Die Queen hat die beste Adels-Website und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Königin Elisabeth II. hat die beste Website unter Europas Hochadel ( www.royal.gov.uk ). Zumindest nach Meinung der Internet-Zeitschrift "Tomorrow" ( www.tomorrow.de ). Auf Platz zwei bringt es der Internet-Auftritt von Prinz Charles, der sich auf der Website ( www.princeofwales.uk ) für ökologische Landwirtschaft einsetzt. Den dritten Rang belegt das schwedische Königshaus ( www.royalcourt.se ), das durch das schönste und klarste Layout aller Adelsseiten überzeugt.

Der frühere russische Präsident Boris Jelzin ist zur Behandlung mit traditioneller chinesischer Medizin nach China gereist. Jelzin wolle sich am Gelben Meer mit chinesischer Heilkunst behandeln lassen, meldete die Nachrichtenagentur RIA Nowosti am Montag. Begleitet wird er von seiner Frau Naina und Tochter Tatjana. Geplant ist auch ein Treffen mit dem chinesischen Präsidenten Jiang Zemin.

Maren Müller-Wohlfahrt, Freundin von Ex-Fußballnationalspieler Lothar Matthäus, geht nach zwei Jahren auf Distanz zu ihrem Partner: "Ich habe jetzt zwei Jahre in einer festen Verbindung gelebt. Ich konnte mich nicht so entfalten, wie ich wollte. Ich möchte endlich auf eigenen Beinen stehen, deshalb die Entscheidung, nach New York zurückzugehen", sagte sie der "Bild"-Zeitung. Dort will die 23-Jährige ihr Schauspielstudium fortsetzen. Der 40 Jahre alte Matthäus dagegen wolle im Fußball noch viel bewegen: "Deshalb gehe ich nicht mit Maren nach New York", sagte er "Bild". Die Tochter des Vereinsarztes des FC Bayern München und der Ex-Nationalspieler hatten zusammen in New York gelebt, wo Matthäus für die Metrostars spielte. Nach der Rückkehr hatte sich das Paar dem Bericht zufolge im vergangenen Dezember im österreichischen Kitzbühel eine Wohnung genommen. Nach einem Bericht der Münchner "Abendzeitung" wird sich Matthäus möglicherweise beim italienischen Fußballclub Inter Mailand engagieren. "Wir wollen Sie haben", zitierte das Blatt den Vereinspräsidenten Massimo Moratti.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben