Welt : Leute: Einbrecher bei Claudia Schiffer und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Claudia Schiffer ist bereits zum zweiten Mal in neun Monaten auf ihrem Anwesen auf Mallorca von ungebetenen Eindringlingen heimgesucht worden. Wie die Presse am Dienstag berichtete, wurde am vergangenen Sonntag bei Schiffer eingebrochen. Der Täter sei über eine Mauer geklettert und habe mit einer schweren Eisenkette die Terrassentür der Villa bei Andratx eingeschlagen. Dabei zog er sich eine tiefe Schnittverletzung zu. Der Einbrecher habe die stark blutende Wunde mit einer Gardine verbunden und sich die Hand in der Küchenspüle abgewaschen, bevor er flüchtete. Gestohlen wurde anscheinend nichts.

Kevin Costner will demnächst einen Film in Berlin drehen. "Nirgendwo kann man Geschichte näher erleben und besser einatmen als in Berlin", schwärmte Costner in einem am Dienstag veröffentlichten Interview der Hamburger Zeitschrift "Gala". Sie meldete, im Herbst sei für den 46-Jährigen bereits eine Suite im Berliner Hotel Adlon für einen Monat reserviert. Worum es in dem Streifen geht, wollte der Star allerdings noch nicht verraten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben