Welt : Leute: Eva Hermans erster Roman und mehr

mehr

Eva Herman, ARD-"Tagesschau"-Sprecherin und Talkshow-Moderatorin, hat ihren Erstlingsroman "Dann kamst Du" vorgelegt. Es geht um die "die Suche nach dem Glück". Die Heldin ist Corinna Feldmann, TV-Moderatorin und Single aus Hamburg. Trotz deutlicher Parallelen zum Leben der Autorin sei das Buch keineswegs autobiografisch, sagte die 42-Jährige. Wie Corinna mag aber auch Eva Herman "deutsche Schmachtschlager" und die Farbe Gelb. Herman hat das Buch nach ihren Worten in sechs Wochen in den Computer getippt.

Der Sänger der Rockgruppe Rolling Stones, Mick Jagger, hat sich nach zwei Jahre Streits mit seiner Ex-Freundin Luciana Morad vor Gericht auf Unterhaltszahlungen für den gemeinsamen Sohn geeinigt. Der Anwalt des brasilianischen Models sagte bei einer Anhörung, die beiden hätten die finanziellen Streitpunkte vollständig beigelegt. Einzelheiten wurden nicht bekannt. Die 30-jährige Morad hatte von Jagger 35 000 Dollar (73 500 Mark) im Monat für ihren 21 Monate alten Sohn Lucas gefordert, der Rockstar wollte dagegen nur 5600 Dollar (11 760 Mark) zahlen.

Sabrina Setlur (27), deutsche Rap-Queen, steht eigentlich nicht auf Männer wie Boris Becker. "Mein Typ ist Boris normalerweise nicht", sagte sie der Illustrierten "Gala". Es habe aus heiterem Himmel zwischen beiden gefunkt. "Ich war gerade wieder dabei, kreativ zu werden - und dann kam Boris. Seinetwegen habe ich letzter Zeit ein wenig geschludert." Sie genieße es einfach, die Frau an der Seite des Ex-Tennisstars zu sein: "Wenn ich jetzt mit Boris unterwegs bin, muss ich nicht die starke Frau sein, sondern habe einen Partner, hinter dem ich mich auch mal verstecken kann. Ich fühle mich beschützt!"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben