• Leute: Gerhard Schröder für Doris Schröder-Köpf ein Lottogewinn und weitere Meldungen

Welt : Leute: Gerhard Schröder für Doris Schröder-Köpf ein Lottogewinn und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Für Doris Schröder-Köpf (37), Ehefrau des Bundeskanzlers, ist ihr Mann Gerhard Schröder (56) wie ein Lottogewinn. Sie heiratete Schröder 1997. Er sei allerdings auf Raten in ihr Leben gekommen, denn "es war Liebe auf den 50. Blick", sagte sie dem Magazin "Stern". Schröder schätze ihr eigenständiges Urteil. Sie sei der Mensch, dem "er sich wahrscheinlich auch am meisten anvertraut". Sie sei zwar "nicht an der Macht, aber nah am Kanzler". In ihrer Rolle als Hausfrau und Mutter sei sie glücklich, sagte die gelernte Journalistin, die mit ihrer zehnjährigen Tochter Klara in Hannover lebt. Wenn sie mit ihrer Kleinfamilie am Küchentisch sitze, denke sie oft: "Hoffentlich bleiben wir alle gesund, und es geht immer so weiter."

Die österreichische Staatsanwaltschaft hat nach dem schweren Skiunfall von Prinzessin Caroline von Monaco (44) Ermittlungen gegen Unbekannt aufgenommen, obwohl Caroline auf eine Anzeige verzichten will. Die Ehefrau von Prinz Ernst August von Hannover sei von einem anderen Skifahrer am Knie verletzt worden, teilte die Polizei mit. Der Unbekannte sei weitergefahren, nachdem er sich bei der Prinzessin entschuldigt habe.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben