Welt : Leute: Hugh Hefners Geburtstagsparty und weiter Meldungen

weiter Meldungen

Hugh Hefner (75), Gründer des Männermagazins "Playboy", lässt es auch nach seinem runden Geburtstag am 9. April noch richtig krachen. Zur Feier seiner 75 Lebensjahre macht er zusammen mit seinen sieben Freundinnen in einem Charter-Jet eine große Europa-Reise. Neben Mailand, Cannes und London wird auch in München Station gemacht. Dort ist am 15. Mai eine große Geburtstagsparty mit den schönsten Playmates vorgesehen.

Die Schauspielerin Catherine Zeta-Jones (31) soll sich nach Angaben der britischen "Sun" die Augenpartie chirurgisch verändert haben. Dem Bericht zufolge habe die Ehefrau von Hollywoodstar Michael Douglas eine dreistündige Operation in einer Klinik in Beverly Hills über sich ergehen lassen, die normalerweise erst Leute im Alter von 40 oder 50 durchführen ließen. Dabei seien ihre Lider geliftet worden.

Ex-Beatle George Harrison (58) hat sich in den USA einer Lungenkrebsoperation unterzogen und erholt sich gegenwärtig mit seiner Frau Olivia (52) in der Toskana. Nach einem Bericht des Londoner Massenblatts "The Mail" (Freitagausgabe) soll Harrison zu Fotografen in Mailand gesagt haben, ihm gehe es gut. Seine Fans brauchten sich keine Sorgen zu machen: "Ich habe nicht die Absicht, zu sterben", erklärte er laut "Mail". Sein Anwalt hatte am Donnerstagabend in London mitgeteilt, Harrison sei "vor kurzem" eine bösartige Geschwulst aus einem Lungenflügel entfernt worden. Die Operation in der Mayo-Klinik in den USA sei "erfolgreich" verlaufen. Sie fand nach britischen Zeitungsmeldungen bereits im März statt. "George erholt sich ausgezeichnet", hieß es in der Erklärung.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben