Welt : Leute: John Travolta für "Goldene Himbeere" nominiert

Der US-Schauspieler John Travolta ist als Kandidat für die "Goldene Himbeere" für den schlechtesten Hollywood-Schauspieler nominiert worden. Der Science-Fiction-Film "Battlefield Earth" mit Travolta in der Hauptrolle wurde nach Angaben der Organisatoren der Verleihung in acht Kategorien für den so genannten Gegen-Oscar vorgeschlagen. Auch Travoltas Frau, Kelly Preston, steht für ihre Nebenrolle in "Battlefield Earth" auf der Nominierungsliste. Kim Basinger wurde gleich zweimal für die Auszeichnung vorgeschlagen, nämlich für ihre Rollen in "Ich träumte von Afrika" und "Bless the Child". Auch die Sängerin und Schauspielerin Madonna wurde für ihre Darstellung einer allein erziehenden Mutter in "The next best thing" nominiert, so wie schon im vergangenen Jahr.

Die nach eigenen Angaben extrem kurzsichtige Soul-Newcomerin Anastacia schreibt Frauen mit Brillen einen besonderen Sex-Appeal zu. "Männer finden Frauen mit Brille sexy", sagte die 27-jährige New Yorkerin der Frauenzeitschrift "Amica". "Sie glauben wahrscheinlich, dass man sich in eine Sex-Schlampe verwandelt, wenn man die Brille abnimmt." Sie selbst besitze 30 Brillen und fühle sich mit einem Gestell auf der Nase besonders wohl. "Ich schlafe sogar manchmal damit ein." Die junge Sängerin, mit bürgerlichem Namen Anastacia Newkirk, hat ihre Karriere als Tänzerin begonnen und erst nach mehreren Anläufen über Talentwettbewerbe den Einstieg als Sängerin geschafft. Ihr Erfolgs-Album "Not That Kind" hat mehrere Auszeichnungen erhalten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben