Welt : Leute: Klatsch und Tratsch

Robbie Williams, Madonna und Britney Spears gehören zu den großen Favoriten bei den MTV "Europe Music Awards", die am Donnerstag vergeben werden. Millionen werden das "phatte Musik-Event" (MTV) live vor den Bildschirmen verfolgen. Für den richtigen Party-Sound im Stockholmer Globen sorgen zudem Superstars wie U2, Jennifer Lopez und die Backstreet Boys. Robbie Williams brachte es gleich auf vier Nominierungen in den Sparten Pop, bester Sänger, bestes Lied und bestes Video. Danach kommen eine ganze Reihe von Künstlern, die drei Mal nominiert sind. Madonna, Britney Spears und Melanie C wetteifern dabei gegeneinander um das beste Lied und den Titel beste Sängerin. Auch die Red Hot Chili Peppers, Bon Jovi und der weiße Rapper Eminem dürfen sich Hoffnungen auf drei Auszeichnungen machen.

Die Country-Sängerin Faith Hill steht mit vier Nominierungen an der Spitze der Anwärter auf die nach den Grammys begehrtesten amerikanischen Musikpreise. Latino-Star Marc Anthony und die Rockband Creed wurden für die Verleihung der American Music Awards des Jahres 2001 in der Nacht zum Dienstag jeweils drei Mal aufgestellt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar