Leute : Kylies Ex vergnügt sich mit Penelope Cruz

Nur wenige Stunden nach der offiziellen Trennung von Kylie Minogue bandelt Olivier Martinez schon mit einer anderen Showbiz-Größe an. Freunde und Familie der Sängerin sind empört.

London - Der 41-jährige Martinez vergnügte sich öffentlich mit Schauspielerin Penelope Cruz, berichtete der britische "Daily Mirror". Auf Fotos ist zu sehen, wie der französische Schauspieler seine Hollywood-Kollegin heftig umarmt und beide Küsschen austauschen. All das geschah nur zwölf Stunden, nachdem Martinez und Minogue ihre Trennung verkündet hatten. Freunde und Familie der Sängerin reagierten empört. "Diese Fotos werden Kylie zerstören", sagte ein Vertrauter. Es sei unglaublich, wie sich Martinez benehme.

Zu allem Überfluss fand das Treffen mit Cruz auch noch im luxuriösen Chateau-Marmont-Hotel statt, wo sich Martinez und Minogue einst das erste Mal trafen und ineinander verliebten. "Er schert sich offensichtlich nicht mehr das Geringste um ihre Gefühle", konstatierte der Vertraute der australischen Popkönigin weiter. "Kylie ist eine so sensible Frau, die ihn mit ganzem Herzen geliebt hat. Aber es sieht so aus, als ob ihm das völlig egal ist." Minogue und ihr drei Jahre älterer Freund Martinez hatten am Wochenende ihre Trennung bekanntgegeben. Wie bei Promis üblich betonten beide dabei, dass sie "sehr enge Freunde" bleiben wollten. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben