LEUTE : LEUTE

Heute aus München

Foto: picture alliance / dpa
Foto: picture alliance / dpa

Karen Webb

, TV-Moderatorin, und ihr Lebensgefährte Christian Mürau wollen auch nach der Geburt ihres Sohnes Matteo (elf Monate) nicht heiraten. Ein Trauschein bedeute ihr gar nichts, sagte die 38-Jährige in einem Doppelinterview mit der „Bunten“. „ Ein Kind schweißt doch viel mehr zusammen“, sagte Webb. Matteo, der im vergangenen Jahr geboren wurde, sei ein Stück von Christian und ein Stück von ihr. Mürau ergänzte: „Warum etwas ändern, wenn es so gut ist?“ Der Schlüssel zu ihrem Glück ist laut Webb: „Gleich und Gleich gesellt sich gern, statt Gegensätze ziehen sich an.“ Sie gehe auch mal mit zum Fußball. Die beiden Moderatoren sind jetzt seit 15 Jahren zusammen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben