LEUTE : LEUTE

Heute aus München

Foto: picture alliance / dpa

Karen Webb

, TV-Moderatorin, und ihr Lebensgefährte Christian Mürau wollen auch nach der Geburt ihres Sohnes Matteo (elf Monate) nicht heiraten. Ein Trauschein bedeute ihr gar nichts, sagte die 38-Jährige in einem Doppelinterview mit der „Bunten“. „ Ein Kind schweißt doch viel mehr zusammen“, sagte Webb. Matteo, der im vergangenen Jahr geboren wurde, sei ein Stück von Christian und ein Stück von ihr. Mürau ergänzte: „Warum etwas ändern, wenn es so gut ist?“ Der Schlüssel zu ihrem Glück ist laut Webb: „Gleich und Gleich gesellt sich gern, statt Gegensätze ziehen sich an.“ Sie gehe auch mal mit zum Fußball. Die beiden Moderatoren sind jetzt seit 15 Jahren zusammen. Tsp

Das neue Jahr fängt gut an - jetzt 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar