LEUTE : LEUTE

Heute aus London und Cannes

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Mick Jagger

und die Rolling Stones führen nach 16 Jahren wieder die britischen Charts an. Mit der Neuauflage der legendären Scheibe „Exile on Main Street“ übernahmen die Altrocker am Wochenende nach langer Pause wieder die Topplatzierung in den Verkaufszahlen und verwiesen die Elektro-Musiker von Faithless auf den zweiten Rang. Einen solchen Erfolg feierten die Rolling Stones zuletzt 1994 mit ihrer Platte „Voodoo Lounge“. Die Neuauflage von „Exile on Main Street“ kam am 17. Mai auf den Markt. Das Original aus dem Jahr 1972 gilt als eine der besten Platten der Rockgeschichte. Eine Filmdokumentation über die Entstehung des Albums lief gerade bei den Filmfestspielen in Cannes. AFP

Lindsay Lohan, unter Bewährungsauflagen stehende Schauspielerin, kam von der Partyszene in Cannes direkt vor die Richterin in Los Angeles. Sie hatte wegen Cannes einen Gerichtstermin am Donnerstag verpasst, der am Montag nachgeholt wurde. Richterin Marsha Revel

opferte eigens

einen Urlaubstag dafür. Lohan darf jetzt

weder

Drogen noch Alkohol

anrühren und muss

immer

einen

Überwachungsdetektor tragen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar