LEUTE : LEUTE

Heute aus London

Sarah Jessica Parker

, Schauspielerin und Produzentin, ist mit einem AschewolkeHut zur Londoner Filmpremiere von „Sex and the City 2“ erschienen. Es war eine doppelte Hommage an den verstorbenen Designer Alexander McQueen. Den roten Teppich beschritt sie außerdem in einer extravaganten schwarzen Robe des britischen Modeschöpfers. „Es gibt nur einen Designer, den ich heute tragen konnte, und das war Alexander McQueen. Lee, das ist für dich, ich vermisse dich sehr“, sagte die 45-Jährige. Dann stellte sie sich mit ihren drei Kolleginnen Kim Cattrall, Cynthia Nixon und Kristin Davis zum Gruppenbild auf. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar