LEUTE : LEUTE

Heute aus Los Angeles

Lindsay Lohan

, Schauspielerin, könnte mit einer kurzen Haftstrafe davonkommen. Die 24-Jährige könnte bereits am 1. oder 2. August entlassen werden. Das teilte das Sheriff-Büro mit. Wegen notorischer Überfüllung der Gefängnisse in Kalifornien ist es üblich, Straftäter mit geringen Delikten schon nach Verbüßung eines Viertels der Strafe zu entlassen. Lohan war wegen Verletzung von Bewährungsauflagen nach vielen Alkohol- und Drogeneskapaden zu 90 Tagen Haft verurteilt worden. Demnächst will Lohan für eine Rolle alle Hüllen fallen lassen: In dem Streifen „Inferno“ spielt sie die Prostituierte Lovelace. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben