LEUTE : LEUTE

Heute aus Los Angeles und München

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Silvester Stallone

, „Rambo“-Darsteller, ist zwar gegen „niederträchtige Gewalt“, aber: „Wenn du Gewalt anwendest und es ist heldenhaft: okay“, sagte er nach Angaben des Fernsehsenders Fox News auf einer Veranstaltung in San Diego. Nicht gutheißen wollte 64-Jährige hingegen Gewalt „wie bei Serienmördern“. Stallone wurde unter anderem berühmt in der Rolle des Einzelkämpfers „Rambo“, der im dritten Teil der Serie in Afghanistan kämpfte, damals ging es an der Seite der islamischen Kämpfer gegen die Sowjets. Mit seinem neuen Actionfilm „The Expendables“ geht es gegen einen südamerikanischen Diktator. dpa

Liliana Matthäus, Model, hat sich bitterlich über ihren Noch-Ehemann Lothar Matthäus beschwert. „Er hat mir öfter das Gefühl gegeben, dass ich ohne ihn nicht so viel wert bin“, sagte die 22-Jährige in Sat.1. Sie habe niemanden belogen oder betrogen. „Bild“ hatte sie beim Küssen mit einem Geschäftsmann auf Sardinien gezeigt. Ihre Zeit an der Seite von Mathhäus sei nicht einfach gewesen. „Mit der Zeit habe ich auch Selbstbewusstsein verloren“. Sie sei früher sehr „aufgeweckt“ gewesen. Auf die Frage, ob er in einem Streit auch handgreiflich werde, sagt sie mit tränenerstickter Stimme:  „Bitte nicht, ich kann nicht darüber sprechen.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar