LEUTE : LEUTE

Heute aus Los Angeles

Foto: dpa Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Robbie Williams

, Sänger, hat offenbar tatsächlich seine Verlobte Ayda Field (Foto) geheiratet. Der 36-Jährige habe der US-Schauspielerin bei einer Zeremonie im kleinen Kreis in seiner Villa in Los Angeles das Jawort gegeben, berichteten britische Medien am Sonntag. „Rob ist endlich glücklich“, zitierte „News of the World“ Williams’ Vater Pete Conway. Williams hatte die Einzelheiten seiner Hochzeit bis zuletzt geheim gehalten, eine offizielle Bestätigung für die Eheschließung gab es auch am Sonntag nicht. Mehrere Zeitungen veröffentlichten aber Fotos, die einige im Garten des Stars aufgestellte Festzelte zeigten. Um Paparazzi in die Irre zu führen, hatte Williams offenbar gezielt das Gerücht streuen lassen, die Trauung finde auf der Insel Santa Catalina vor Los Angeles statt. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar