LEUTE : LEUTE

Heute aus Stockholm

Victoria

, Schwedens Kronprinzessin, sieht sich Vorwürfen ausgesetzt. Hochzeitsgeschenke eines reichen Geschäftsmannes im Wert von mehreren hunderttausend Euro könnten für sie ein juristisches Nachspiel haben. Drei Anzeigen wegen Bestechlichkeit wurden gegen sie eingereicht. Schwedens oberster Korruptionsermittler, Gunnar Stetler, sagte der Zeitung „Expressen“, er werde sich kommende Woche mit dem Fall befassen. Die Anzeigen stehen im Zusammenhang mit der Hochzeitsreise im Juni. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben