LEUTE : LEUTE

Heute aus Hawaii und Islamabad

Rihanna

, Sängerin, hat nicht mehr viel Platz für weitere Tattoos. Wie „The Sun“ meldet, spürten Paparazzi die 22-Jährige in Hawaii am Strand auf. Sie sichteten unter vielen anderen einen Revolver auf Rihannas rechtem Oberschenkel, eine Note am rechten Fußgelenk, ihr Sternzeichen Fische hinter dem rechten Ohr, einen kleinen Stern im linken, ein Gebet in Sanskrit auf Hüft- und einen arabischen Spruch auf Rippenhöhe, einen Totenkopf am linken Fuß sowie eine Drachenklaue und eine weitere Pistole an einem ihrer Finger der rechten Hand. dpa

Angelina Jolie, Hollywood-Star, wirbt mit einem Besuch im Katastrophengebiet für mehr internationale Hilfe für die Opfer der Jahrhundertflut in Pakistan. Die Sonderbotschafterin des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR will

Auffanglager besuchen

und dort

Flutopfer treffen. Ziel des Besuches sei, so die UN, „die

internationale Gemeinschaft zu mobilisieren, um den

pakistanischen Flutopfern zu helfen“. Jolie hat 100 000 US-Dollar für UNHCR in Pakistan gespendet. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben