LEUTE : LEUTE

Heute aus Los Angeles

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: picture alliance / dpa

Sofia Coppola

, US-Regisseurin, hat eine ihrer Töchter nach Cosima Wagner benannt, der Frau des Komponisten Richard Wagner. Laut „Focus“ fühlt sich die Oscar-Gewinnerin der deutschen Kultur sehr nahe. Die 39-Jährige begründete dies damit, dass die Mutter ihres Lebensgefährten Thomas Mars Deutsche sei. Mars ist Leadsänger der französischen Rockband Phoenix. „Thomas verehrt die klassische Musik und besonders Wagner, daher haben wir den Namen Cosima gewählt“, sagte Coppola. Romy, der Name ihrer zweiten Tochter, geht demnach zum Teil auf die Schauspielerin Romy Schneider zurück, zum Teil auf Coppolas Bruder Roman. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben