LEUTE : LEUTE

Heute aus Potsdam

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Der Moderator Günther Jauch hat seinen Intelligenzquotienten nie testen lassen. Es habe sich einfach nicht ergeben, jetzt sehe er keinen Sinn mehr darin, sagte der 54-Jährige, der mehrere IQ-Shows moderiert hat, dem Magazin „Focus“. „Soll ich mir bei einem Wert von 146 nachträglich für die letzten 50 Jahre auf die genetische Schulter klopfen? Oder soll ich bei 85 denken: Ein Glück, dass es keiner gemerkt hat?“ Allerdings könnten Eltern durch einen IQ-Test ihrer Kinder merken, dass es vielleicht nicht richtig sei, „ihr Kind auf Gedeih und Verderb durchs Abitur zu prügeln“.

dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben