LEUTE : LEUTE

Heute aus New York

Reuters
ReutersFoto: REUTERS

Wafaa Bilal

, Professor für Fotografie an der Universität New York, lässt sich im Auftrag des Mathaf-Museums in Katar eine etwa münzgroße, flache Video-Kamera im Hinterkopf implantieren. Ein Jahr lang soll das Gerät Bilder per Funk zum Mathaf-Museum schicken, wo sie von den Besuchern live betrachtet werden können. Der Wissenschaftler wird sich in Kürze einer Operation unterziehen, um das Videokunstwerk „The 3rd I“ zu beginnen, berichtet das „Wall Street Journal“. Danach können die Zuschauer miterleben, was sich hinter Bilal abspielt. Das Kunstwerk soll „ein Kommentar auf die Unzugänglichkeit der Zeit sowie auf die Unmöglichkeit, Erinnerungen und Erlebnisse festzuhalten“ sein. dapd

Eva Longoria, Schauspielerin, lässt sich scheiden. Ein Gerichtssprecher habe bestätigt, dass die 35-Jährige die Trennung von ihrem Ehemann, dem Basketballspieler Tony Parker, beantragt habe, meldete CNN. Longoria und Parker hatten vor drei Jahren in einem französischen Schloss nahe Paris geheiratet. Trennungsgerüchte gab es immer wieder, schon im Jahr nach der Hochzeit soll das Paar kurzzeitig getrennte Wege gegangen sein. Beide dementierten jedoch immer wieder und ließen sich zusammen blicken. Parker ist der Sohn eines amerikanischen Basketballspielers, aber in Europa geboren. Obwohl er in den USA spielt, ist er französischer Staatsbürger und auch Star der dortigen Nationalmannschaft. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben