LEUTE : LEUTE

Heute aus Linstow

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Muhamed Durakovic

, Deutscher mit dicken Muskeln, ist zum „Mister Germany“ gewählt worden. Der 30-Jährige aus dem baden-württembergischen Schwäbisch Gmünd wurde am Samstagabend in Linstow in Mecklenburg-Vorpommern beim Finale zum „schönsten Mann Deutschlands“ gekürt, wie die Jury mitteilte. Er erhielt die Schärpe vom bisherigen „Mister Germany“, der Mete Kaan Yaman heißt. Die erste Gratulantin des neuen Preisträgers war seine Ehefrau Cathrin. Sie ist die amtierende Trägerin eines Titels mit dem Namen „Misses Germany“, der von demselben Veranstalter vergeben wird. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben