LEUTE : LEUTE

Heute aus Washington

Foto:AFP
Foto:AFPFoto: AFP

Barack Obama

, US-Präsident und mächtigster heimlicher Raucher der Welt, hat offenbar seit Monaten keine Zigaretten mehr angerührt. „Ich habe ihn seit etwa neun Monaten nicht mehr rauchen sehen oder Beweise dafür gesehen, dass er geraucht hat“, sagte der Sprecher des Weißen Hauses, Robert Gibbs in Washington. Sein Arzt hatte Obama Ende Februar geraten, das Rauchen aufzugeben, zugleich aber bestätigt, dass der 49-Jährige ansonsten bei „bester Gesundheit“ sei. Auf die Frage, wie Obama dies im Vergleich zu Millionen anderer Amerikaner geschafft habe, sagte Gibbs: „Er ist stur.“ Obamas Frau Michelle hatte mehrmals versucht, ihren Mann vom Rauchen abzubringen. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben