LEUTE : LEUTE

Heute aus Rio de Janeiro

Foto: AFP
Foto: AFPFoto: AFP

Amy Winehouse

, Sängerin, hat sich offiziell auf der Bühne zurückgemeldet – ohne Skandale und Ausfälle. Die 27-Jährige präsentierte sich beim Auftaktkonzert ihrer Mini-Tournee durch Brasilien in der Nacht zum Sonntag gut gelaunt und in Form. Nur einmal vergaß sie kurz den Songtext. Winehouse trank während des etwas mehr als einstündigen Konzerts in Florianópolis im Süden Brasiliens nur Wasser. Den rund 10 000 Zuschauern präsentierte sie sich lächelnd. In Rio de Janeiro stieg sie in einem Luxushotel ab. Das „Hotel Santa Teresa“ liegt weit ab von der Copacabana und Ipanema im pittoresken Stadtteil Santa Teresa. Winehouse gibt fünf Konzerte in Brasilien und präsentiert dabei auch mehrere neue Songs. Die Gesamtgage soll bei fünf Millionen Pfund liegen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben