LEUTE : LEUTE

Heutes aus Bandung und Paris

Foto: Reuters
Foto: ReutersFoto: Reuters

Nazril Ariel,

in ganz Asien verehrter Popstar, ist in einem Prozess um Sexvideos zu dreieinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Fassungslose Fans im Gerichtssaal schrien entsetzt auf, als die Richter in Bandung auf der indonesischen Insel Java am Montag das Urteil gegen den Sänger verhängten. Islamische Extremisten protestierten dagegen zum Teil gewaltsam gegen die ihrer Ansicht nach zu milde Strafe. In dem Verfahren ging es um Videos, die den 29-jährigen Frontmann der Band Peterpan beim Sex mit seiner Freundin Luna Maya und mit seiner inzwischen verheirateten Ex- Freundin Cut Tari – zwei Fernsehmoderatorinnen – zeigen. Die Videos waren im Internet aufgetaucht und von Millionen Menschen gesehen worden. AFP

Carla Bruni-Sarkozy, französische Präsidentengattin, hat keine große Lust mehr auf Politik. Das sei eine „schwierige Welt“, sagte das Ex-Topmodel der Zeitung „Le Parisien“. „Das ist nicht mein Job und wird es nie sein.“ Die 43-Jährige, die sich früher öfter zu linken Ideen bekannt hatte,

versicherte zugleich, sie habe in Frankreich niemals die Linksparteien

gewählt. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben