LEUTE : LEUTE

Heute nur Schlechtes aus Los Angeles

Foto: dapd
Foto: dapdFoto: dapd

Für Jessica Alba, Schauspielerin, gab es am Sonntag Goldene Himbeeren satt: Am Vorabend der Oscar-Verleihungen bekam sie den Preis in der Kategorie schlechteste Nebendarstellerin für ihre Rollen in „Valentinstag“, „Machete“, „The Killer Inside Me“ und „Meine Frau, unsere Kinder und ich“ gleich vier Mal. Fünf Goldene Himbeeren erhielt das Fantasy- Spektakel „Die Legende von Aang“ als schlechtester Film, für die Regie, das Drehbuch, den schlechtesten Einsatz von 3-D-Technologie und Jackson Rathbone als schlechtestem Nebendarsteller.

„Sex and the City 2“ bekam drei Trophäen: Eine müssen sich Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Kristin Davis und Cynthia Nixon als schlechteste Hauptdarstellerinnen teilen, weitere gab es für die schlechteste Besetzung und die schlechteste Fortsetzung. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben