LEUTE : LEUTE

Heute aus Los Angeles und London

Foto: rtr
Foto: rtrFoto: REUTERS

John Galliano,

Modeschöpfer, und von Dior vor kurzem wegen des Vorwurfs antisemitischer Pöbeleien entlassen, ist nun selbst beschimpft worden. Bei seiner Ankunft am Flughafen von Los Angeles habe ein Fotograf den 50-jährigen Briten als „Rassisten“ bezeichnet. AFP

George Michael, Sänger, will Prinz William und seiner Verlobten Kate Middleton ein Lied singen. Auf seiner Twitter-Seite schrieb der Brite: „Ich denke, ich habe einen Song für William und Kate ausgesucht.“ Welches Lied er für die beiden neu aufnehmen will, wollte er noch nicht verraten – nur so viel: „Es wurde in den 70er Jahren von einem Genie geschrieben.“ Ein paar Tweets später gibt er auf Nachfragen noch eine Information: „Das erste Wort des Titels ist ,You‘.“ George Michael hatte seine „Follower“ bei Twitter um Vorschläge gebeten. Es sollte aber keiner von seinen Songs sein. Die seien alle „ein wenig zu traurig“. Prinz William und Kate Middleton heiraten am 29. April. dapd/Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar