LEUTE : LEUTE

Heute aus Southrop

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Kate Moss

, Model, hat ihren Gästen für die Anreise zu ihrer Hochzeit einen Hubschrauberlandeplatz zur Verfügung gestellt. Sie werden von einer Gruppe Transvestiten begrüßt und von einem Trapezkünstler unterhalten. Moss gab ihrem Verlobten Jamie Hince, dem Gitarristen der Band The Kills, in einer Dorfkirche in den Cotswolds das Jawort. Die bis zuletzt geheim gehaltene Hochzeitsfeier auf ihrem Anwesen mit zahlreichen Berühmtheiten zieht sich über mehrere Tage hin. Moss trug bei der Hochzeit ein ärmelloses weißes Kleid. Laut „Vogue“ wurde ihr mit Stickereien verziertes, leicht transparentes Hochzeitskleid von dem britischen Designer John Galliano entworfen. Der einstige Stardesigner von Dior war im März wegen judenfeindlicher Äußerungen von dem Modehaus entlassen worden. Kollegin Naomi Campbell hätte Moss beinahe noch die Schau gestohlen: Das als Diva verschriene Model kam nach Moss an der Kirche an und musste sich beeilen, um die Braut zu überholen, wie ein Anwohner berichtete. Unter den Gästen sind die Schauspieler Jude Law und Rhys Ifans, Designerin Stella McCartney und Mick Jones von der Punkband The Clash. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben