LEUTE : LEUTE

Heute aus Hamburg und Los Angeles

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Wolfram Siebeck

, Gastrokritiker, verkauft seinen Landsitz in Südfrankreich. Per Anzeige in der aktuellen „Zeit“ sucht er auf Seite 22 einen Käufer für zwei Häuser in der Provence mit 200 Quadratmetern Wohnfläche und 3500 Quadratmetern Park. „Geeignet für elitäre Gartenfreunde oder Künstler“, heißt es in der Anzeige. Für Genießer gibt es sowohl eine „eingebaute Bibliothek“ als auch eine „Bulthaup-Küche“ und einen Weinkeller – aber: „kein Pool“. Siebecks Frau sagte dpa, sie würden unter anderem aus Altersgründen ihr Feriendomizil aufgeben. In Deutschland wohnen sie in der Nähe von Freiburg. dpa

Beyoncé, Sängerin, war völlig aus dem Häuschen, als sie zusammen mit ihrer Mutter Clint Eastwood traf. „Wir saßen da, und wir waren so nervös, und er war so elegant und sehr charmant und witzig, ich war wie ein super begeisterter Fan, ich wusste nicht, was ich sagen sollte“, sagte Beyoncé dem Sender ABC. Eastwood hatte Beyoncé für eine Rolle in dem Remake von „A Star is Born“ neben Leonardo DiCaprio auserwählt, bei dem er die Regie führt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar