LEUTE : LEUTE

Heute aus Berlin

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Peter Plate

, Sänger, hat die „schwerste Krise“ seines Lebens hinter sich. Wegen Plates psychisch-körperlichen Zusammenbruchs im Januar 2009 hatte das Berliner Pop-Duo Rosenstolz lange pausiert. „Unser Erfolg war so groß, und ich fühlte mich trotzdem so klein. Es war, als bräche das Lampenfieber der letzten 15 Jahre mit einem Schlag über mich herein“, erinnert sich Plate im „Stern“-Interview. „Es war nackte Panik. Nackte Angst.

Alles drehte sich. Ich dachte, die Welt bricht zusammen.“ „Wir haben einfach zu spät die Notbremse gezogen“, sagte Sängerin AnNa R. Im Nachhinein kam der Zusammenbruch bei einem Konzert in Hamburg laut Plate nicht überraschend. Wichtig sei, dass er aus den letzten zwei Jahren etwas gelernt habe.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben