LEUTE : LEUTE

Heute aus London

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Mitch Winehouse

, der Vater der verstorbenen Sängerin Amy Winehouse, will in einem Buch mit Gerüchten über seine Tochter aufräumen und deren Lebensgeschichte aus seiner Sicht erzählen. Die Erlöse aus der Biografie sollen vollständig an die von ihm gegründete Amy-Winehouse-Stiftung für Kinder und junge Erwachsene fließen, teilte Mitch Winehouse in London mit. Das Buch soll im Sommer 2012 erscheinen und werde die „wahre Geschichte“ erzählen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben