LEUTE : LEUTE

Heute aus Los Angeles

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: picture alliance / dpa

Arnold Schwarzenegger

, Exgouverneur von Kalifornien, steht zum ersten Mal seit seinem Ausflug in die Politik wieder für eine Hauptrolle vor der Kamera: Der Schauspieler, der bis Januar Gouverneur war, begann am Montag mit den Dreharbeiten für den Western „The Last Stand“. Schwarzenegger spielt darin einen Sheriff, der einem Drogenhändler auf den Fersen ist. AFP

Emma Watson, Schauspielerin, legt eine Drehpause ein, um wieder in die Rolle einer Studentin zu schlüpfen. „Ihr werdet vielleicht eine Weile nichts von mir hören, denn ich werde sehr mit dem Studieren beschäftigt sein“, teilte Watson auf ihrer Webseite mit. Wie das Promi-Portal „Usmagazine.com“ am Montag berichtete, verbringt die Britin ihr drittes Studienjahr in ihrer Heimat an der Oxford-Universität. Watson war zuletzt im letzten Teil der Potter-Saga, „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil II“, in den Kinos zu sehen. Ab November ist sie in den USA in dem Drama „My Week With Marilyn“ zu sehen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben