LEUTE : LEUTE

Heute aus Kuala Lumpur

Foto: Reuters
Foto: ReutersFoto: REUTERS

Elton John

, Musiker, muss bei einem Konzert in Malaysia im November mit Protesten der oppositionellen Islamischen Partei Malaysias rechnen. Diese will das Konzert des britischen Musikers verhindern. In einem am Dienstag veröffentlichten Aufruf, das Konzert am 22. November in der Nähe der Hauptstadt Kuala Lumpur abzusagen, hieß es, Elton John werbe für verbotene Fleischeslust. Er könne mit seiner offen zur Schau getragenen Homosexualität junge Muslime „verderben“, sagte ein Parteimitglied. Der Konzertveranstalter wollte sich nicht zu dem Protest äußern. Es wird aber

erwartet, dass die Show im Rahmen von Johns Greatest- Hits-Tournee trotzdem wie geplant am 22. November stattfindet. Elton John bekennt sich offen zu seiner Homosexualität. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben