LEUTE : LEUTE

Heute aus Nashville, Tennessee

Foto: dpa Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Taylor Swift

, Sängerin, hat den Preis als „Entertainer des Jahres“ bei der Verleihung der Country Music Association Awards (CMA) in Nashville gewonnen. Sie setzte sich in der Top-Sparte gegen Keith Urban, Brad Paisley, Blake Shelton und Jason Aldean durch. Im vorigen Jahr hatte Paisley die begehrte Trophäe mit nach Hause genommen. Gleich dreimal wurde die Gruppe The Band Perry auf die Bühne gerufen. Das Geschwister-Trio aus Alabama holte die Trophäen als „Bester neuer Künstler“ und für Song und Single („If I Die Young“) des Jahres. Der Preis für die beste Gruppe ging an Lady Antebellum. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar