LEUTE : LEUTE

Heute aus Berlin.

Foto: AFP
Foto: AFPFoto: AFP

Kate Winslet

, Schauspielerin, hat keine Angst vor peinlichen Momenten. In ihrem neuen Film erbricht sie sich. „Sie hätten mal ein Kind zur Welt bringen müssen – dann hätten sie keine Hemmungen mehr“, sagte die Oscar-Preisträgerin der Zeitschrift „in“. „Sobald ich mein erstes Baby herausgedrückt hatte, war jedes Peinlichkeitsgefühl dahin.“ Roman Polanskis Film „Der Gott des Gemetzels“ nach dem Theaterstück von Yasmina Reza, in dem Winslet neben Jodie Foster, John C. Reilly und Christoph Waltz spielt, läuft heute in den Kinos an. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben