LEUTE : LEUTE

Heute aus New York.

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Madonna

, Musikerin, tritt in der Halbzeit des nächsten „Super Bowl“ auf. Für ihre Show beim Finale der US-Football-Liga am 5. Februar kommenden Jahres arbeite Madonna mit dem Choreografen Jamie Kind und dem Cirque du Soleil zusammen, teilten die Organisatoren am Montag mit. Die Football-Liga (NFL) und der Fernsehsender NBC, der das Spektakel live überträgt, erinnerten an die vielen Stars, die vor Madonna bereits in der Halbzeitpause des „Super Bowl“ auftraten: die Bands Black Eyed Peas, U2 und Rolling Stones zählten dazu ebenso wie die Sänger Prince, Bruce Springsteen und Paul McCartney. Der „Super Bowl“ sorgt jedes Jahr für Rekord-Einschaltquoten und wird in alle Welt übertragen. Im vergangenen Jahr verfolgten allein in den USA mehr als 162 Millionen Menschen das Spiel. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben