LEUTE : LEUTE

Heute aus Nußdorf und London.

Foto: dpa Foto: dpa
Foto: dpaFoto: dpa

Martin Walser

, Schriftsteller, verdankt sein langes Leben nach eigenen Worten auch seinem Appenzeller Sennenhund Bruno. „Ohne Hund wäre ich schon lange nicht mehr am Leben, er zwingt mich zum täglichen Spaziergang“, sagte er dem Hundefreunde-Magazin „Dogs“. Das Ritual finde stets vor dem Mittagessen statt. Auch wenn ein Manuskript das Haus verlassen habe, gehe er mit Bruno in den Wald. Sein Verhältnis zu seinem Hund beschrieb er mit den Worten: „Unersetzlich sein, solange man lebt.“ dpa

Madonna, Sängerin, hat ihre Kollegin Adele gegen Karl Lagerfeld verteidigt. Der hatte gesagt, Adele sei „ein bisschen zu fett“. Madonna sagte dazu: „Das ist furchtbar. Das ist das Lächerlichste, was ich je gehört habe. Ich mag es nicht, wenn irgendjemand etwas Schlechtes über jemand anderen sagt. Adele ist ein großartiges Talent und wie viel sie wiegt, hat nichts damit zu tun.“ Ihr Rat an die nicht einmal halb so alte Britin: „Was sich Adele merken muss: Am Ende des Tages – ob’s nach oben oder nach unten geht – geht es darum, deine aufrechte Haltung, Integrität und innere Stärke zu wahren.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar