LEUTE : LEUTE

Heute aus Berlin.

Foto: AFP
Foto: AFPFoto: AFP

Josh Brolin

, Schauspieler, findet die Homo-Ehe in Ordnung. „Wen kümmert es, ob zwei Typen zusammen sind oder zwei Mädchen, solange sie glücklich sind?“ Brolin vergleicht den Prozess mit dem Kampf der Schwarzen in den 50er Jahren, als sich Symbolfigur Rosa Parks im Bus auf einen Platz der Weißen setzte. „Einer muss die Entscheidung treffen, aus dem Bus von hinten nach vorne zu kommen“, sagt Brolin. US-Präsident Barack Obama hatte sich kürzlich für die Ehe von Schwulen und Lesben starkgemacht. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben