LEUTE : LEUTE

Heute aus München und New York.

Foto: rtr
Foto: rtrFoto: REUTERS

Brad Pitt

, Schauspieler, hält nicht viel vom Kapitalismus. Der 48-Jährige sagte der Illustrierten „Bunte“: „So viele Leute leiden unter der Gier der Kapitalisten. Sie haben ihr Heim verloren, und keiner der Verantwortlichen wird zur Rechenschaft gezogen“. Pitt hat gerade den kapitalismuskritischen Gangsterfilm „Killing Them Softly“ vorgestellt. dpa

Kevin Costner, Schauspieler, ist von seinem Schauspielerkollegen Stephen Baldwin auf eine Millionensumme verklagt worden. Der weniger erfolgreiche Bruder von Alec Baldwin wirft Costner vor, ihn kurz vor einem lukrativen Abschluss aus dessen Firma, die Zentrifugen herstellt, welche Öl und Wasser trennen können, gedrängt zu haben. Nach dem BP-Ölunfall im Golf von Mexiko vor zwei Jahren war die Technik sehr gefragt. dpa

Die Olsen-Zwillinge Mary-Kate und Ashley, ehemalige Kinderstars, wurden in New York vom Berufsverband amerikanischer Modedesigner (CFDA) für ihr Label „The Row“ als Designerinnen des Jahres ausgezeichnet. Das berichtete das Webportal „E Online“. US-Schauspieler Johnny Depp wurde als Modeikone geehrt, nahm den Preis im New Yorker Lincoln Center aber nicht persönlich entgegen. Der Modedesigner Tommy Hilfiger wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar