LEUTE : LEUTE

Heute aus Las Vegas.

Foto: dapd
Foto: dapdFoto: dapd

Sheryl Crow

, Sängerin, hat einen gutartigen Hirntumor. Das sagte die 50-Jährige der Zeitung „Las Vegas Review Journal“ in einem Interview. Die Grammy-Gewinnerin leidet demnach seit Jahren an schlechtem Gedächtnis. Im November 2011 war es so schlimm, dass sie sich einer Kernspintomografie unterzog, berichtet das Blatt. Dabei sei der Tumor entdeckt worden. Zum Glück handele es sich um eine Tumorart, die normalerweise gutartig verlaufe und wohl auch keine Operation erfordere. Bei Crow war 2006 Brustkrebs im Frühstadium entdeckt worden. Nur drei Monate nach der Diagnose stand sie wieder auf der Bühne.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben