LEUTE : LEUTE

Heute aus Paris und Los Angeles.

Foto: rtr
Foto: rtrFoto: REUTERS

Frankreichs Präsident François Hollande hat zugesichert, dass sich ein Vorfall wie die Twitter-Affäre um seine Lebensgefährtin Valérie Trierweiler nicht wiederholen werde. „Ich bin der Ansicht, dass private Sachen privat geregelt werden. Und das habe ich meinen Angehörigen gesagt, damit sie sich peinlich genau an dieses Prinzip halten“, sagte er in einem Interview. Trierweiler hatte in einer Twitterbotschaft den Kandidaten unterstützt, der gegen Hollandes Ex-Lebensgefährtin Ségolène Royal um einen Parlamentssitz kämpfte.

Sylvester Stallone trauert um seinen Sohn: Der 36-jährige Sage Stallone wurde am Freitag tot in seinem Haus in Kalifornien gefunden. Hinweise auf Fremdeinwirkung gebe es nicht, sagte der Gerichtsmediziner Ed Winter. Es sei auch kein Abschiedsbrief gefunden worden. Die Polizei habe verschreibungspflichtige Medikamente entdeckt. Sage Moonblood Stallone war der älteste von zwei Söhnen aus erster Ehe seines Vaters. In den Filmen „Rocky V“ (Foto) und „Daylight“ trat er gemeinsam mit ihm auf. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar